Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Presse

FALKEN wieder mit Tankgutscheinen und weiteren Gewinnchancen zur Wechselsaison am Start

Im achten Jahr in Folge geht Falken pünktlich zur Wechselsaison mit ihrer Verkaufsförderungsmaßnahme „Falken sagt Tanke“ in Deutschland, Österreich und in den anderen europäischen Kernmärkten an den Start. Im Zeitraum vom 15. März bis zum 31. Mai 2019 erhalten Kunden im Handel beim Kauf eines FALKEN-Sommerreifen-Sets eine Shell Prepaid Card mit einem Guthaben in Höhe von 20 Euro (in Österreich BP-Tankgutschein). Neben den Tankgutscheinen warten weitere Gewinne auf die Teilnehmer: Beim Kauf eines Satzes Falken Sommerreifen (vier Stück ab 16 Zoll) der Serien AZENIS FK510, AZENIS FK510 SUV, AZENIS FK453, AZENIS FK453CC, AZENIS FK453 RUNFLAT, LINAM VAN01, ZIEX ZE310 ECORUN oder WILDPEAK A/T wird unter denjenigen Teilnehmern aus Deutschland, die sich auf www.mit-falken-gewinnen.de registrieren, eine viertägige Action-Reise für zwei Personen nach Finnland, inklusive eines Besuchs der Test-World in Ivalo, verlost. Zusätzlich bietet die Reifenmarke 22 Mal die Chance, einen Mietwagen-Gutschein in Höhe von 222 Euro zu gewinnen.

Es werden ferner einhundert Shell V-Power SmartDeal Jahres-Tarife verlost, mit denen der Gewinner an allen teilnehmenden Tankstellen Shell Power Kraftstoffe zum Preis von Standardkraftstoffen tanken kann. 25 Teilnehmer haben die Chance einen 100 Euro Gutschein, statt des 20 Euro Tankgutscheins zu gewinnen.

Für die Teilnehmer aus Österreich warten drei Carrera Digital 132 Sets „GT Race Starts“ auf einen Gewinner – dazu reicht es aus, sich unter mit-falken-gewinnen.at zu registrieren. Mit etwas Glück gibt es dann das echte Rennfeeling im 1:32 Maßstab mit dem „Team Falken BMW, No. 3“ (BMW M6 GT3) der gegen einen Ferrari 488 GT „AF Corse, No. 51“ antritt.

Die Aktion wird im Handel durch POS-Materialien und durch Anzeigen in reichweitenstarken Online und TV-Umfeldern aktiviert. „Die stetig wachsenden Teilnehmerzahlen sind ein eindrucksvoller Beweis unseres Erfolges dieser nunmehr seit acht Jahren bestehenden Abverkaufskampagne. Wir sind davon überzeugt, dass diese Kampagne auch ein hervorragendes Mittel ist, noch mehr Endverbraucher von der Qualität unserer Reifen zu überzeugen. Hier profitiert nicht nur der Endverbraucher, sondern auch der Handel“, freut sich Markus Bögner, Managing Director und COO der Falken Tyre Europe GmbH über den Start der Kampagne.

Die Verkaufsförderungsmaßnahmen finden in den folgenden Ländern statt: Deutschland, Österreich, Frankreich, Polen, Bulgarien, Belgien, Luxemburg und Slowenien.

Aktuelle Neuigkeiten


Falken unter den Top Ten beim VLN Finale

Sven Müller und Patrick Pilet konnten sich über den stark erkämpften zweiten Platz beim Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring nicht lange freuen: aufgrund eines Vergehens in einer „Code-60-Zone“ erhielt Falken eine nachträgliche Zeitstrafe und fällt vom zweiten auf den siebten Platz zurück.

Facebook