Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Presse

2.500 Euro von Falken an „Von Herzen zu Herzen“

Falken konnte einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an die Offenbacher Initiative „Von Herzen zu Herzen gemeinnützige GmbH“ übergeben. Dirk Luenzer, Geschäftsführer und Gründer der Initiative, nahm am Mittwoch den symbolischen Scheck in Empfang. Seit 2008 bildet „von Herzen zu Herzen“ ein Dach für unterschiedliche soziale Projekte. Unterstützt werden sowohl lokale Initiativen wie zum Beispiel Musikprojekte in Offenbacher Schulen oder „Die Tafel“, als auch internationale Projekte in Asien und Afrika.

Ermöglicht hat die Spende eine Tombola auf dem Falken Sommerfest, das im Juli in der Nachbarstadt Frankfurt stattfand. Unter den Gästen wurden unter anderem verschiedene Werbegeschenke verlost, die sich im Laufe des Jahres angesammelt haben. Der Losverkauf und einzelne Geldspenden brachten 500 Euro ein, 2.000 Euro fügte das Falken Management hinzu.

„Wir freuen uns sehr über das vorbildliche, gesellschaftliche Engagement von Falken Tyre und sind äußerst dankbar für die großzügige Spende die zu 100 % an unsere Projekte geht“ so Dirk Luenzer, Geschäftsführer, von Herzen zu Herzen gGmbH.

„Wir unterstützen mit ‚von Herzen zu Herzen‘ eine ortsansässige Initiative, die sich sozialen Projekten widmet und dabei regional verankert ist. Gerade als Offenbacher Unternehmen möchten wir uns für eine lokale Initiative engagieren“, kommentiert Markus Bögner, COO und President bei Falken Tyre Europe die Spende. „Wir profitieren sehr von diesem Standort und möchten einen Teil an ausgesuchte soziale Einrichtung abgeben.“

Aktuelle Neuigkeiten


Falken beschließt VLN Finale in den Top 10

Mit dem sechsten Platz für Klaus Bachler und Martin Ragginger im #4 Porsche 911 GT3 R und dem zehnten Platz für Peter Dumbreck, Alexandre Imperatori und Sheldon van der Linde im #3 BMW M6 GT3 beendet Falken die Jubiläumssaison 2019.

Falken erneut in den Top 5

Einmal mehr beweist Falken eine gute Rennperformance. Vierter Platz für den BMW M6 GT3, sechster Rang für den Porsche 911 GT3 beim siebten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring.

Facebook