Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Presse

Falken präsentiert auf der Equip Auto neuen effizienten Pkw-Reifen

Die Reifenmarke Falken wird den Nachfolger ihres beliebten Sommerreifens SINCERA SN832 auf der Fachmesse Equip Auto, die vom 14. bis 19. Oktober 2019 in Paris/Frankreich stattfindet, erstmals vorstellen. Der Reifen, der sich insbesondere durch seine Rundum-Effizienz auszeichnet, wird neben den gezeigten Sommer- und Winterreifen, SUV und Leicht Truck Reifen sowie Truck Reifen das Herzstück der Ausstellung des Reifenherstellers sein.

"Wir haben beschlossen, den SN110 auf der Equip Auto vorzustellen, da er voraussichtlich ein wichtiger Ersatzreifen für Kunden in Europa sein wird, die viel von ihren Reifen erwarten. Dank verbesserter Aerodynamik und einer neuen Konstruktionstechnik können sie mit einem besseren Kraftstoffverbrauch und einer längeren Lebensdauer der Reifen rechnen", sagt Markus Bögner, Managing Director, COO und President bei Falken Tyre Europe GmbH. "Mit 49 Größen, die 2020 auf den Markt kommen, werden wir eine Steigerung der Verschleiß- und Kraftstoffeffizienz für viele der beliebten kompakten und mittelgroßen Autos anbieten, einschließlich wichtiger europäischer Ausstattungen wie 175/65/14, 185/60/15 und 205/60/16."

Nach einem Sommer mit Ankündigungen von Erstausrüstern, darunter Werksausstattungsverträge für die Mercedes G-Klasse, Porsche Macan, Toyota Corolla und AUDI Q3, zeigt der japanische Hersteller diese Reifen sowie weitere Sommer- und Wintermodelle, die in den letzten zwölf Monaten in das umfangreiche Produktportfolio aufgenommen wurden. Dazu gehören der EUROWINTER HS01 SUV, der Wildpeak AT3WA, ein echter Ganzjahres-Offroad-Reifen, sowie Reifen aus der langlebigen VAN-Serie.

Fans des legendären teal-and-blue Designs werden nicht enttäuscht sein: die Marke plant, eines ihrer Rennboliden neben dem 18er Reifen-Display zu präsentieren.

Die Vertriebs- und Technik-Experten von Falken stehen den Besuchern für alle Fragen zur Verfügung. Der 100 m2 große Falken Messestand ist unter 3J 081 zu finden.

Aktuelle Neuigkeiten


Falken unter den Top Ten beim VLN Finale

Sven Müller und Patrick Pilet konnten sich über den stark erkämpften zweiten Platz beim Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring nicht lange freuen: aufgrund eines Vergehens in einer „Code-60-Zone“ erhielt Falken eine nachträgliche Zeitstrafe und fällt vom zweiten auf den siebten Platz zurück.

Facebook