Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Presse

"Tyre Leap AI Analyse"– eine neue Technologie für eine nachhaltige Reifenproduktion

Sumitomo Rubber Industries Ltd. hat eine neue, auf künstliche Intelligenz basierte Technologie entwickelt, mit der sich aus Rohstoffkennzahlen, in Verbindung mit fortschrittlichen Analysedaten der internen Struktur von Kautschukmischungen zuverlässige Vorhersagen über die Eigenschaften neuer Kautschukformulierungen treffen lassen. Das betrifft neue Reifen, aber besonders auch Reifen, die sich während des Fahrens in ihrer inneren Struktur durch mechanische Beanspruchung und Veränderung des Profils durch Abrieb ändern, und damit letztendlich auch die Fahreigenschaften beeinflussen. Diese neue Technologie wird „Tyre Leap AI Analysis“ genannt und unterstützt in hohem Maße die Entwicklung einer Technologie zur Erhaltung der Leistung während der gesamten Lebenszeit eines Reifens, welches wiederum Schlüsselelement des „SMART TYRE CONCEPTS“ bei SRI Ltd. ist. Das ist Teil zur Realisation einer zukünftigen, nachhaltigen Mobilitätsgesellschaft die sowohl Sicherheit als auch ein fundiertes Sicherheitsgefühl entwickeln soll.

Reifenmischungen werden in der Regel aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt, wie zum Beispiel Kautschuk (Naturkautschuk und Synthesekautschuk), verstärkende Füllstoffe (z.B. Silica und Ruß), sowie verschiedene Chemikalien bzw. Additive. Die Reifeneigenschaften hängen dabei in entscheidender Weise vom Zusammenwirken dieser Materialien ab, je nach Art und Menge der verwendeten Rohstoffe. Da die zugrundeliegenden Wechselwirkungen äußerst komplex sind, lässt sich die genaue Analyse der inneren Struktur von Kautschukmischungen mit vertretbarem Aufwand nur unter Zuhilfenahme neuester Technologien bewerkstelligen. Aus diesem Grund bedient sich die neue „Tyre Leap AI Analysis“ fortgeschrittener Technologien der künstlichen Intelligenz, welche in Zusammenarbeit mit Prof. Kimi Haseyama von der Hokkaido Universität in Sapporo von SRI entwickelt wurde. Dabei werden bildgebende Verfahren, wie z.B. der Elektronenmikroskopie verwendet, um hochpräzise Analysen der inneren Struktur zu gewinnen, die eine Vorhersage der Mischungseigenschaften erlauben. Mit dieser „Tyre Leap AI Analysis“ lassen sich somit auch die Änderungen der Reifeneigenschaften während der Lebensdauer des Reifen mit hoher Genauigkeit aus dem Vergleich von Bildern neuer und gebrauchter Reifen vorhersagen. Somit hat die neue Technologie das enorme Potential als Werkzeug zur Prognose der Reifeneigenschaften am Ende der Lebensdauer des Reifens zu dienen.

Aktuelle Neuigkeiten


Neue Winterteststrecke für Sumitomo Rubber Europe GmbH in Nord-Schweden

Zwei präparierte Schneeflächen, die mit jeweils ca. 15.000 m2 etwa dreimal so groß sind wie ein Fußballfeld, zwei Schnee-Handlingkurse mit einer Länge von jeweils 1.600 Metern und einen 600 Meter langen Ice-Handling-Track umfasst die Teststrecke, die Sumitomo Rubber Europe GmbH (SREU) im Dezember in Arnemark, Nordschweden, in Betrieb genommen hat.

"Tyre Leap AI Analyse"– eine neue Technologie für eine nachhaltige Reifenproduktion

Sumitomo Rubber Industries Ltd. hat eine neue, auf künstliche Intelligenz basierte Technologie entwickelt, mit der sich aus Rohstoffkennzahlen, in Verbindung mit fortschrittlichen Analysedaten der internen Struktur von Kautschukmischungen zuverlässige Vorhersagen über die Eigenschaften neuer Kautschukformulierungen treffen lassen. Das betrifft neue Reifen, aber besonders auch Reifen, die sich während des Fahrens in ihrer inneren Struktur durch mechanische Beanspruchung und Veränderung des Profils durch Abrieb ändern, und damit letztendlich auch die Fahreigenschaften beeinflussen.

Facebook