Presse

FALKEN auch in diesem Jahr Sponsor und Presenter der AUDI NINES

Mehr als 80 Millionen Zuschauer weltweit haben die insgesamt 200 Ausstrahlungen auf den ca. 80 TV-Sendern der inzwischen legendären AUDI NINES verfolgt, deren Sponsoring Falken auch in diesem Jahr übernommen hat und inzwischen als Presenting Partner zu den Hauptsponsoren der legendären Veranstaltung gehört. Nicht nur regionale Medien des Österreichischen und Schweizer Fernsehens auch Größen wie BBC1 und BBC worldwide haben über diesen Event, der vom 7. bis 10. April 2021 in Crans Montana/Schweiz stattfand, immer wieder berichtet.

Falken gehört bereits seit drei Jahren zu den Sponsoren dieses überwältigenden Sport-Events und hat sein Engagement sukzessive ausgebaut. In diesem Jahr demonstrierten 32 Top-Athletinnen und Athleten aus 14 Ländern auf den eigens für die Veranstaltung präparierten Schneepisten ihre atemberaubenden Snowboard- und Ski-Kunststücke. Schnell wurden mit den demonstrierten Spitzenleistungen, die die Athletinnen und Athleten auf den Pisten vollbrachten, allein auf dem immer dominierenden Instagram-Account mehr als 2.000 relevante Post erstellt, die eine Reichweite von ca. 200 Millionen Kontakten hatten.

„Die AUDI NINES sind ein Event der Superlative und passen sehr gut zu uns“, kommentiert Dennis Wilstermann, verantwortlich für das Marketing bei Falken Tyre Europe, das Engagement der Reifenmarke. „Fast nirgendwo werden unsere Markenwerte derart gut widergespiegelt wie hier. Wir stehen - wie die Veranstaltung auch - für Begeisterung, Performance und Präzision. Es beeindruckt immer wieder, was die Veranstalter selbst unter Pandemie-Bedingungen auf die Beine stellen können. Nicht nur das, auch die sehr hohen Reichweiten in unseren relevanten Zielgruppen sprechen für den Erfolg unseres Engagements.“

Aktuelle Neuigkeiten


Falken mit erfolgreicher Generalprobe für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring

Falken hat eine erfolgreiche Generalprobe für das legendäre 24h-Rennen auf dem Nürburgring abgeschlossen: Beim sechsstündigen Qualifikationsrennen, bei dem sich Teams und Fahrer am vergangenen Wochenende auf den großen Langstreckenklassiker (3. bis 6. Juni 2021) einstimmen konnten, erreichten die beiden Porsche 911 GT3 R auf der sechsten und 21. Gesamtposition das Ziel.

Facebook