Presse

Falken mit komplettem Aufgebot beim ADAC Qualifikationsrennen am Start

Nach dem Podiumserfolg beim dritten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) am vergangenen Wochenende startet Falken beflügelt mit beiden Porsche 911 GT3 R und voller Mannschaftsstärke beim ADAC Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring. Das 6h-Rennen am kommenden Sonntag gilt als Generalprobe für das ADAC TOTAL 24h-Rennen, welches vom 3. bis 6. Juni 2021 stattfindet.

Klaus Bachler, Alessio Picariello, Thomas Preining und Dirk Werner (Startnummer 33) sowie Lance David Arnold, Sven Müller, Martin Ragginger und Doppelstarter Bachler (Startnummer 44): Was sich wie das "Who is Who" des Motorsports liest, ist das komplette Fahreraufgebot von Falken für das Quali- und das darauffolgende ADAC TOTAL 24h-Rennen.

Die „glorreichen Sieben“, welche größtenteils über jahrelange Erfahrung auf der Nürburgring-Nordschleife verfügen, sind der Garant für weitere Erfolge der türkisblauen Rennboliden der japanischen Reifenmarke.

Das 24h-Qualifikationsrennen mit einer Dauer von 360 Minuten beginnt am Sonntag, 09. Mai um 12:00 Uhr. Onboard Kameras sind in beiden Falken Porsche 911 GT3 R montiert. Darüber hinaus kann das Rennen im Livestream auf Youtube verfolgt werden.

Aktuelle Neuigkeiten


Facebook