Presse

Falken rüstet den AUDI A3 Plug-in-Hybrid werkseitig mit Reifen aus

Ein geringer Rollwiderstand, bestmögliche Traktion auf allen Untergründen und die Fähigkeit, höhere Lasten zu tragen, sind die speziellen Anforderungen, die an Reifen für Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge gestellt werden. Falken Reifen können diesen Anforderungen gerecht werden: Seit April 2021 liefert Falken Tyre Europe das Model ZIEX ZE310A ECORUN AO in der Größe 205/55R16 94V XL nach Ingolstadt, wo der erfolgreiche AUDI A3 TFSI e vom Band läuft.

Bereits seit 2019 überzeugt der Falken Sommerreifen nicht nur performance-orientierte Fahrer, sondern auch immer wieder unabhängige Testorganisationen wie der Österreichische Automobil und Touring Club und der Touring Club Schweiz. Diese verliehen dem FALKEN ZIEX ZE310 das Prädikat „Empfehlenswert“, zu demselben Urteil kamen auch die Tester von ACE Lenkrad und ARBÖ. Das Prädikat „Gut“ bekam der FALKEN ZIEX ZE310 ECORUN im großen AUTOBILD ALLRAD Sommerreifentest, hier waren die Redakteure insbesondere von seinem Leistungspotenzial, seinem Nasshandling und den kurzen Bremswegen überzeugt.

Die positiven Testergebnisse kommen nicht von ungefähr, denn der FALKEN ZIEX ZE310 ist mit den neusten Technologien entwickelt. So ist der Sommerreifen mit der „Adaptive Constant Pressure“ Technologie ausgestattet. Er verfügt dadurch über ein Reifenprofil, das dank eines neuen Laufflächenbereichs eine gleichbleibende Druckverteilung in der Aufstandsfläche gewährleistet. Das ACP Profil steigert so die Richtungsstabilität, sorgt für ein gleichmäßiges Verschleißbild und verringert damit den Rollwiderstand.

Die bestmögliche Traktion und optimale Wasserverdrängung und die damit verbundenen hervorragenden Aqua-Planing-Eigenschaften verdankt der Reifen dem innovativem Vier-Rillen-Design des Reifenprofils. Nicht zuletzt konnten die Falken-Ingenieure mit Hilfe der konsequent angewandten Advanced 4D-Nano Design Technologie für den ZIEX ZE310 ECORUN eine zukunftsweisende Gummimischung entwickeln, die neben einem Höchstmaß an Laufleistung und Effizienz auch über verbesserte Laufeigenschaften verfügt. Das macht den Reifen kosten- und energieeffizient.

„Die Mobilität ist einem Wandel unterzogen, der mit einer erhöhten Nachfrage nach Reifen für Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge einhergeht. Daher freue ich mich besonders, dass unsere Produkte den hohen Ansprüchen gerecht werden, die diese Fahrzeuge an einen innovativen und sicheren Reifen stellen“, freut sich Christian Stolting, Key Account Manager OE bei Falken Tyre Europe, über den Zuschlag.

Die Qualität des Falken Reifens hat AUDI überzeugt, dessen Reifen die zusätzliche Kennung A im Namen tragen, die ein OE-Produkt bei Falken kennzeichnet. Der Reifen ist für das Ersatzgeschäft in 124 Größen von 14 – 19 Zoll in den Serien 35 – 70 erhältlich und für die Geschwindigkeitsklassen H/V/W (210 – 270 km/h) zugelassen.

Aktuelle Neuigkeiten


Sumitomo Rubber Industries erhält "Tire Technology of the Year Award" für seine "Performance Sustaining Technology

Die Muttergesellschaft von Falken Tyres Europe GmbH, Sumitomo Rubber Industries, Ltd. (SRI), hat bei den “Tire Technology International Awards for Innovation and Excellence” den "Tire Technology of the Year Award" gewonnen. Gewürdigt wurde die "Performance Sustaining Technology" von SRI, eine Technologie, in der hydrierte Polymere zur Verlängerung der Reifenlebensdauer eingesetzt werden.

Facebook