Presse

Audi bietet Falken AZENIS RS820 als Option für den neuen S3 an

Der neue Audi S3 ist das erste Fahrzeug, das werkseitig mit dem modernen Super-Ultra-High-Performance-Reifen (SUHP) AZENIS RS820 von Falken ausgestattet wird. Der Kompaktsportler von Audi leistet jetzt 333 PS, entfaltet 420 Nm Drehmoment und bietet dank dem serienmäßigen quattro-Antrieb mit Torque Splitter ein besonders dynamisches Fahrerlebnis – speziell mit dem fortschrittlichsten Hochleistungsprofil von Falken.

Der Falken AZENIS RS820 wurde entwickelt, um präzises Handling, Stabilität und Kontrolle unter verschiedensten Bedingungen zu gewährleisten.

Dabei hilft nicht nur die asymmetrische Profilgestaltung mit vier umlaufenden Profilrillen. Auch die besonders stabil ausgelegte Außenschulter zeigt enorm viel Gummi, und über die gesamte Lauffläche weist das Profil einen hohen Positivanteil auf. Alles zusammen sorgt für herausragende Fahrstabilität und beste Kontrolle selbst bei hohen Geschwindigkeiten. Dafür kommen neueste Mischungs- und Konstruktionstechnologien aus dem Motorsport zum Einsatz: Aramid-Verstärkungen in den somit hybrid ausgelegten Festigkeitsträgern.

Neben diesem Gürtel in Hybridbauweise sorgen auch die optimierte Bodenaufstandsfläche sowie eine, in Anbetracht der geringen Reifenquerschnitte, relativ runde Reifenseitenwand für Vorteile. Die somit erzielte besonders gleichmäßige Druckverteilung in der Bodenaufstandsfläche bleibt auch in äußerst fahrdynamischen Situationen erhalten und messbar: für ein Plus an Sicherheit im Grenzbereich. Nicht zuletzt suchten die Entwicklungsingenieure weiter nach Einsparungsmöglichkeiten beim Gewicht und konnten vergleichsweise leichte Reifen zur Serienreife bringen.

Die umlaufenden Profilrippen des Falken AZENIS RS820 sorgen über die gute Seitenführung in Kurven hinaus zusätzlich für einen stabilen Geradeauslauf. Die breiten, tiefen Rillen hingegen können viel Wasser aufnehmen und bieten so einen guten Schutz gegen Aquaplaning.

Neben der Profilgestaltung und Konstruktion spielt die einzigartige Advanced 4D Nano Design-Technologie bei dem jüngsten und sportlichsten Produkt von Falken eine wichtige Rolle. Die aus einer Vielzahl von Komponenten zusammengestellte Laufflächenmischung des Neuzugangs erweist sich als ausgesprochen robust und überzeugt auf unterschiedlichsten Fahrbahnen durch ihre Steifigkeit wie Flexibilität. So erreicht der Falken AZENIS RS820 nicht nur herausragende Nässeeigenschaften und Verzögerungsleistungen, sondern bewährt sich bei unterschiedlichsten Temperaturen. Nicht zuletzt die außergewöhnlich guten Fahreigenschaften beim Trockenhandling runden das positive Bild ab. Ausgestattet mit diesen Qualitäten unterstützt der Falken AZENIS RS820 die schnelle Beschleunigung des Audi S3 von 0 auf 100 km/h in nur 4,7 Sekunden. Falken liefert die Reifengröße 235/35 R19 sowohl für denS3 Sportback, als auch für die S3 Limousine, die in Ingolstadt produziert werden.

„Wir freuen uns, dass unser neuer AZENIS RS820 erstmals auf dem neuen Audi S3 zum Einsatz kommt,“, sagt Christian Stolting, OE Sales Director bei Falken Tyre Europe. „Wir wollten von Anfang an einen Reifen entwickeln, der ein dynamisches Fahrerlebnis und agiles Handling unterstützt sowie starke Leistung bietet. Mit dem AZENIS RS820 erfüllen wir die hohen Anforderungen der passionierten Audi-Ingenieure und zeigen, was Falken im SUHP-Bereich leisten kann.“

Falken bietet in Europa bereits eine Nachrüstversion des Falken AZENIS RS820 in 38 Größen an, weitere Größenoptionen sind geplant.

Aktuelle Neuigkeiten


Der neue Falken 24h-Rennen Film ist online: Why We Race

Why we race? Warum riskieren wir alles, um den Sieg einzufahren? Was zieht uns Jahr für Jahr wieder an den Nürburgring, in der Hoffnung auf unseren Moment in der Geschichte? Unser neuester Film "Why We Race" – gedreht während der 52. Ausgabe der ADAC RAVENOL 24h Nürburgring – wird diese Fragen beantworten

Audi bietet Falken AZENIS RS820 als Option für den neuen S3 an

Der neue Audi S3 ist das erste Fahrzeug, das werkseitig mit dem modernen Super-Ultra-High-Performance-Reifen (SUHP) AZENIS RS820 von Falken ausgestattet wird. Der Kompaktsportler von Audi leistet jetzt 333 PS, entfaltet 420 Nm Drehmoment und bietet dank dem serienmäßigen quattro-Antrieb mit Torque Splitter ein besonders dynamisches Fahrerlebnis – speziell mit dem fortschrittlichsten Hochleistungsprofil von Falken.

The Tire Cologne 2024: Großer Erfolg für Falken

Die Fachmesse Tire Cologne 2024, die Anfang Juni stattfand, war ein großer Erfolg für Falken Tyre Europe GmbH. Das offene und einladende Standkonzept zog zahlreiche Besucher an. Fachbesucher und Kunden hatten die Möglichkeit, auf dem fast 400 Quadratmeter großen Messestand das neuste Reifensortiment von Falken zu sehen und mit Spezialisten der Falken Tyre Europe GmbH zu sprechen

Facebook