Presse

Falken auf der Automässan im schwedischen Göteborg

13. Janaur 2023 - Falken präsentiert auf dem Branchentreff Automässan, der vom 18. bis 21. Januar 2023 in Göteborg stattfindet, seine breite Produktpalette an PKW-, SUV-, Leicht-LKW und LKW-Reifen.

Highlights auf dem 110 m2 großen Messestand sind die speziell für den nordischen Winter entwickelten Reifen, der WINTERPEAK F-ICE 1 und der WINTERPEAK F-SNOW 1. Beide Reifen wurden für außergewöhnliche Leistungen unter den extremen Witterungsbedingungen in den nordischen und baltischen Ländern entwickelt. Der Spike-Reifen WINTERPEAK F-ICE 1 steht für ein hervorragendes Handling und Bremsverhalten bei Nässe, Schnee und Eis sowie für exzellentes Handling auf trockener Fahrbahn, einen sicheren Halt der Spikes und eine geringe Geräuschentwicklung.

Der Spike-lose WINTERPEAK F-SNOW 1 kann es ebenfalls mit extremen winterlichen Bedingungen aufnehmen: Mit dem gezielten Blick auf besten Grip bei Eis und Schnee entwickelte Falken eine neue Ultra-Soft-Compound-Technologie. Dabei kam die patentierte 4D-Nano Design-Technologie zur Aufbereitung der Gummimischung im Nano-Bereich zum Einsatz. Damit entwickelten die Ingenieure eine innovative, Silika-reiche Mischung, die selbst bei extrem niedrigen Temperaturen ein exzellentes Grip-Niveau erreicht und gleichzeitig eine lange Lebensdauer des Reifens sicherstellt. Sich-kreuzende Profilrillen sorgen dafür, dass selbst sehr kompakter Schnee, der sich an den Profilkanten sammelt, wieder ausgeworfen wird. Damit wird das Grip-Niveau zu jeder Zeit auf allen winterlichen Straßenverhältnissen – sowohl auf tiefen und kompakten Schnee als auch auf Schneematsch – überdurchschnittlich hochgehalten.

Ein weiteres Highlight auf den Falken Messestand ist der Sommerreifen e.ZIEX: Der erste speziell für Elektro-Fahrzeuge entwickelte Reifen hatte sein Debüt auf der TIRE COLOGNE im Jahr 2022. Der e.ZIEX gehört zu den besten Reifen in punkto Energieeffizienz, der von der Sumitomo Rubber Group jemals entwickelt und hergestellt wurde. Im Jahr 2023 wird der e.ZIEX als erster Ersatzgeschäftsreifen von Falken für Elektro-Automobile in Europa eingeführt.

Neben anderen, beliebten Sommer- und Winterreifen präsentiert Falken Reifen aus dem Segment der LKW-Reifen: Hier präsentiert Falken die beliebten RI151 und GI388 Reifen, beide jeweils für die Lenk- und Anhängerachse, sowie den traktionsstarken BI856 für die Antriebsachse. Ebenfalls vorgestellt werden die WILDPEAK Modelle M/T MT01 sowie A/T AT3WA, Reifen, die für den Einsatz im Offroad-Bereich entwickelt wurden und aufgrund des Designs ihrer Seitenwände den härtesten Wetter- und Straßenbedingungen trotzen.

Fans des legendären teal-and-blue Designs von Falken werden nicht enttäuscht sein: In einem in den Falken-Farben gestalteten Rennsimulator können die Kunden auf dem Messestand gegeneinander antreten. Zu gewinnen gibt es für den Tagessieger jeweils eine Radical Racing Experience auf der Ljungbyhed Motorbana im Mai 2023.

Die Vertriebs- und Technikexperten von Falken stehen den Besuchern in der Halle A02 Stand 62 für Fragen zur Verfügung.

Aktuelle Neuigkeiten


Preisankündigungsschreiben

wir möchten Sie darüber informieren, dass die Falken Tyre Europe GmbH ab dem 1. Juni 2024 europaweit strukturelle Preisanpassungen vornehmen wird. Diese Änderungen betreffen die Marken Falken und Sumitomo in verschiedenen Produktsegmenten.

Die Grüne Hölle ruft: Falken Motorsports ist bereit für den Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie

Am kommenden Wochenende startet Falken Motorsports in die neue Nordschleifen-Saison: Beim Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) werden die beiden türkis-blauen Porsche 911 GT3 R (992) die ersten zwei Rennen des Jahres bestreiten. Alessio Picariello, Joel Eriksson und Martin Ragginger greifen an beiden Tagen in das Porsche-Lenkrad, während Tim Heinemann und Nico Menzel jeweils ein Rennen in Angriff nehmen. Die japanische Reifenmarke, die auch zu den offiziellen Partnern der beliebten Meisterschaft gehört, nimmt beim Saisonstart auf der legendären Nordschleife den Gesamtsieg ins Visier.

ams-Testurteil „gut“ für den Falken Azenis FK520

Das Fachmagazin „auto motor und sport“ untersuchte Sommerreifen in der Größe 235/55 R 18 für die beliebte Fahrzeugkategorie der SUVs wie den Volkswagen Tiguan, Opel Grandland oder Toyota RAV4. Dabei trat der Falken Azenis FK 520 gegen sieben Wettbewerber an.

Facebook