Presse

Eine der größten Winterreifen-Testhallen in Japan eröffnet

„NICE“ ist der Name der neusten Indoor-Reifenteststrecke, die die Muttergesellschaft von Falken, Sumitomo Rubber Industries Ltd., an einem der wichtigsten Entwicklungsstandorte für Winterreifen in Nayoro City, Hokkaido, Japan, Ende Januar eröffnet hat.

Das ca. 3.000 m2 große „Nayoro Indoor ICE Field“, NICE, besteht aus einer einhundert Meter langen Brems- sowie einer 30 mal 30 Meter großen Kurventeststrecke und ermöglicht unabhängig von Witterungsbedingungen hochpräzise On-Ice-Reifen-Tests. Das ganze Jahr über können auf NICE die Leistungen von Winterreifen geprüft und verbessert sowie der Entwicklungsprozess neuer Reifen beschleunigt werden.

„Die Aufnahme von NICE in den Nayoro Tire Proving Ground wird weiter zur Leistung und Wettbewerbsfähigkeit unseres Winterreifenangebots beitragen“, freut sich Markus Bögner, COO und President bei Falken Tyre Europe GmbH. "Unser Mutterkonzern SRI verfügt über eine der anspruchsvollsten Testeinrichtungen der Welt, und diese neue On-Ice-Testfunktion für den Indoor-Bereich ermöglicht das ganze Jahr über eine kontinuierliche Entwicklung unserer Winterprodukte.“

Die Indoor-Reifenteststrecke gehört zu den größten Eis-Reifen-Test-Einrichtungen in ganz Japan. Insgesamt betreibt Sumitomo Rubber Industries Ltd. drei Reifentestgelände in Japan: Der Okayama Tyre Proving Ground, das für umfassende Reifentests genutzt wird, sowie die Nayoro und Asahikawa Tyre Proving Gelände, die beide für die Entwicklung von Winterreifen genutzt werden. Der Nayoro Tyre Proving Ground verfügt über eine Eisteststrecke, eine Teststrecke für verdichteten Schnee und vieles mehr. Die Teststrecken werden für eine Vielzahl von Reifentests und -analysen genutzt und haben bislang zur Entwicklung unzähliger qualitativ hervorragender Reifen für den Markt beigetragen.

Aktuelle Neuigkeiten


Facebook