Presse

Falken launcht Film zum 24h Rennen 2020

„We are fighting the ring, the weather, the virus” ist die Botschaft des diesjährigen 24h-Rennen-Films, den Falken im Dezember auf seinen Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

Entstanden ist der Clip im September 2020, bei dem ungewöhnlichsten 24h-Rennen in der fast 50-jährigen Geschichte des Langstreckenklassikers: Nicht nur, dass das Rennen Corona-bedingt vom Frühjahr auf den Herbst verschoben werden musste, es waren auch kaum Zuschauer am Nürburgring zugelassen. „Kopf hoch, es wird schon weitergehen“ soll die Botschaft des 2-minütigen Film sein, der eindrucksvoll die fast leeren Tribünen und die kaum gefüllten Fahrerlager dokumentiert. Der Film richtet sich insbesondere an die Leute, die in diesem Jahr das Rennen nicht live vor Ort erleben durften und macht einmal mehr deutlich, dass es vor allem die fast 200.000 Fans sind, die das 24h-Rennen so einzigartig machen. Falken zeigt in dem Film außerdem, dass das Motorsport-Team trotz der widrigen Umstände an den Start gegangen ist: „Es ist sehr leise, du kannst es kaum hören, aber es ist da“ heißt es am Anfang des Films.

„Wir haben den Film in diesem Jahr bewusst kürzer gehalten“, kommentiert Dennis Wilstermann, Supervisor Marketing bei Falken Tyre Europe GmbH, die Veröffentlichung. „Und wollten mit dem Film vor allem zeigen, dass wir für unsere Fans, für unsere Falken-Fam am Start waren. Es ist nicht nur, dass wir an dem Rennen teilgenommen haben, in beispiellosen Eifer haben wir unsere Fans im September über zahlreiche Kanäle live am Geschehen teilhaben lassen und so einen Beitrag zu #flattenthecurve geleistet.“

Dies ist bereits der achte Film in Folge, den Falken zusammen mit Regisseur Tobias Kahler gedreht hat, der Jubiläumsfilm zum 24h-Rennen, der im letzten Jahr veröffentlich wurde, ist nominiert für den „International Motor Film Award 2020“, die im Juni 2021 in London vergeben werden.

Aktuelle Neuigkeiten


Tanke-Kampagne im Januar und Februar 2021 fortgesetzt

In diesem Jahr hat die Abverkaufskampagne „Falken sagt Tanke“ ihr 10jähriges Jubiläum. Dieses Highlight ist ein willkommener Anlass, die erfolgreiche Kampagne mit etwas Besonderem weiterführen zu lassen: Die Aktion wird in Deutschland im Januar und Februar des neuen Jahres fortgesetzt.

Facebook