Presse

Falken beteiligt sich am „Orange Day“ in Offenbach

Das im Offenbacher City-Tower ansässige Unternehmen Falken beteiligt sich an diesem Freitag am „Orange Day“, dem internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die gesamten „Orange Days“ finden jährlich vom 25.11. bis zum 10.12., dem internationalen Menschenrechtstag, statt.

Um ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen zu setzen, wird im Foyer des City-Towers die übliche Abendbeleuchtung von 17 Uhr bis 22 Uhr ausgeschaltet. Der City-Tower wird nicht im Dunkeln stehen: Anstelle der üblichen Nachtleuchten werden energiesparende LED-Leuchten das Foyer komplett in Orange ausstrahlen. Eine Zeitschaltuhr stellt sicher, dass das Licht um 22 Uhr ausgeht, was den Energiesparmaßnahmen Rechnung trägt.

Falken geht am internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen noch einen Schritt weiter: Die Falken Mitarbeiterinnen können sich in einem Workshop zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung fortbilden und erste verbale und körperliche Techniken kennenlernen, um sich gegen Angriffe zu wehren. Diese Workshops finden bei Song Moo Frauenkampfkunst Offenbach e.V. statt und können während der Arbeitszeit besucht werden.

Flankierend dazu wird die Aktion mit Kommunikationsmitteln innerhalb der Falken-Büros im City-Tower und auf den Social-Media-Kanälen von Falken bekannt gemacht. So werden beispielsweise Jutetaschen via Instagram oder Facebook verlost.

„Falken steht für ein kollegiales, friedliches Miteinander, und wir waren sofort bereit, uns an der Aktion gegen Gewalt gegen Frauen zu beteiligen“, sagt Jürgen Steuer, Manager Human Resources und General Affairs bei der Falken Tyre Europe GmbH. „Bei uns kommen die Mitarbeitenden aus 24 Nationen, wir haben daher viele kulturell unterschiedliche Hintergründe – wir fördern diese Vielfalt und setzen uns gegen Diskriminierung und für die Gleichberechtigung ein. Umso mehr freut es uns, dass unser Workshop-Angebot von den Kolleginnen so zahlreich angenommen wurde“, so Jürgen Steuer weiter.

Die Beleuchtung übernimmt SLP-Event und Medientechnik, ein in Offenbach ansässiger Full-Service Anbieter für Veranstaltungstechnik in Frankfurt und Rhein-Main.

Aktuelle Neuigkeiten


Mit Falken ins Adventure Camp Namibia

Falken Tyres Europe GmbH freut sich, die exklusive Reise „Adventure Camp Namibia“ anzukündigen, bei der Sie eine unvergessliche Reise mit dem Falken Reifen WILDPEAK R/T01 durch Namibia erleben können. Die Aktion wird unterstützt durch Visit Namibia (https://visitnamibia.com.na/) und Journaway (https://www.journaway.com/de/). Wir verlosen 5x2 Tickets an echte Reiseliebhaber.

Falken Motorsports visiert beim dritten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie den vierten Saisonsieg an

Nur drei Wochen nach dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring kehrt Falken Motorsports auf die legendäre Nordschleife zurück: Beim dritten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS), der 69. ADAC Westfalenfahrt am 22. Juni, werden die beiden türkis-blauen Porsche 911 GT3 R (992) des japanischen Reifenherstellers wieder durch die „Grüne Hölle“ jagen und versuchen, an die starken Erfolge vom Saisonstart anzuknüpfen: In den ersten beiden NLS-Rennen des Jahres schnappte sich Falken Motorsports einen Gesamtsieg und ein Podiumsergebnis.

Sehr starke Performance: Neuer Falken ZIEX ZE320 mit verbesserter Umweltbilanz

Gerade erst machte der High-Performance-Reifen Falken ZIEX ZE310 Ecorun bei vergleichenden Tests noch eine ausgezeichnete Figur. Doch Falken hat schon längst an einem weiter verbesserten Nachfolger gearbeitet, statt sich auf dem Lorbeer auszuruhen. Bereits im Frühsommer dieses Jahres sollen die ersten zwölf Dimensionen der Neuheit in europäischen Lagern eingetroffen sein. Weitere 48 Größen werden das Angebot bis zum Frühjahr 2025 erweitern.

Facebook