Presse

Falken engagiert sich bei den Orange Days - Workshop für Mitarbeiterstärkung

Die Falken Tyre Europe GmbH setzt wieder ein starkes Zeichen für soziales Engagement, indem sich Falken mit einer internen Kampagne an den Orange Days beteiligt. Die von der UN lancierte Aktion „Orange the World“ sorgt jedes Jahr 16 Tage lang für Aufmerksamkeit und fordert ein Ende geschlechtsspezifischer Gewalt.

Falken engagiert sich im Zuge der Kampagne mit einem Workshop zum Thema „Gefahren erkennen - Zivilcourage zeigen“ unter der Leitung von Günther Bubenitschek, Landespräventionsbeauftragter für Baden-Württemberg, WEISSER RING e.V. – gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten.

Der Schwerpunkt liegt dabei in diesem Jahr darin, die Mitarbeiter:innen in verschiedenen Aspekten der persönlichen Sicherheit und Zivilcourage zu stärken. Der Workshop wird praktische Einblicke und Strategien zum Umgang mit Hass im Netz sowie zum Schutz vor Stalking bieten, außerdem Vorschläge wie Zivilcourage im Alltag durch Stimme, Haltung, und Präsenz gezeigt werden kann.

"Wir ermutigen unsere Mitarbeiter:innen, sich aktiv an den Workshops zu beteiligen. In der sich immer stärker digitalisierenden Welt ist es von großer Bedeutung, für die Herausforderungen der Cyber World sensibilisiert zu sein", kommentiert Jürgen Steuer, Manager Human Resources und General Affairs bei Falken Tyre Europe, das Engagement. "Die Resonanz auf unser Angebot ist sehr gut, und ich bin überzeugt, dass die daraus resultierenden positiven Veränderungen innerhalb der Organisation die FalkenFam stärken und weit darüber hinaus positive Auswirkungen haben werden."

Flankierend dazu wird die Aktion mit Kommunikationsmitteln innerhalb der Falken-Büros, im City-Tower und auf den Social-Media-Kanälen von Falken bekannt gemacht.

Aktuelle Neuigkeiten


Preisankündigungsschreiben

wir möchten Sie darüber informieren, dass die Falken Tyre Europe GmbH ab dem 1. Juni 2024 europaweit strukturelle Preisanpassungen vornehmen wird. Diese Änderungen betreffen die Marken Falken und Sumitomo in verschiedenen Produktsegmenten.

Die Grüne Hölle ruft: Falken Motorsports ist bereit für den Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie

Am kommenden Wochenende startet Falken Motorsports in die neue Nordschleifen-Saison: Beim Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) werden die beiden türkis-blauen Porsche 911 GT3 R (992) die ersten zwei Rennen des Jahres bestreiten. Alessio Picariello, Joel Eriksson und Martin Ragginger greifen an beiden Tagen in das Porsche-Lenkrad, während Tim Heinemann und Nico Menzel jeweils ein Rennen in Angriff nehmen. Die japanische Reifenmarke, die auch zu den offiziellen Partnern der beliebten Meisterschaft gehört, nimmt beim Saisonstart auf der legendären Nordschleife den Gesamtsieg ins Visier.

ams-Testurteil „gut“ für den Falken Azenis FK520

Das Fachmagazin „auto motor und sport“ untersuchte Sommerreifen in der Größe 235/55 R 18 für die beliebte Fahrzeugkategorie der SUVs wie den Volkswagen Tiguan, Opel Grandland oder Toyota RAV4. Dabei trat der Falken Azenis FK 520 gegen sieben Wettbewerber an.

Facebook