Presse

Falken sagt Tanke: So sichert ihr euch den Tankgutschein

Egal ob Ultra-High-Performance, High-Performance oder Off-Road Reifen von Falken: Falken Produkte sind beliebt, nicht nur für ihre Qualität, sondern auch für das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis. Und auf den günstigen Preis legt Falken jetzt noch einen drauf: Alle, die im Zeitraum vom 15. März bis zum 31. Mai 2023 einen Satz Falken Reifen ab 16 Zoll kaufen, bekommen eine Aral SuperCard® im Wert von 20 Euro zum Shoppen und Tanken on top. Zusätzlich verlost Falken im Aktionszeitraum Preise im Wert von über 12.000 Euro: Unabhängig von der Tanke-Kampagne verlost Falken jeweils eins von zwei E-Bikes „Stromguard E+2 von GIANT im Wert von ca. 5.000 Euro und 25-mal eine Aral SuperCard® im Wert von 100 Euro.

Geld und Glück allein ist nicht alles, auch die Qualität muss stimmen. Hier müsst ihr bei Falken keine Abstriche machen: Die Reifentest-Ergebnisse unterschiedlicher Magazine und Organisationen können sich mehr als sehen lassen: ein „Sehr empfehlenswert“ plus die Preis-Leistungs-Empfehlung im Sommerreifentest 2023 der Auto Zeitung, ebenfalls die Preis-Leistungsempfehlung und das Prädikat „Gut“ gab es von der Autobild Sportcars jeweils für den Falken AZENIS FK520, dem neusten UHP-Reifen von Falken. Schon etwas länger im Markt, aber auch mit durchweg positiven Testergebnissen gekrönt, ist der Falken ZIEX310 ECORUN, der sich im aktuellen ADAC-Sommerreifentest das Prädikat „Gut“ verdiente.

Teilnehmen ist so einfach: Vier Falken Sommerreifen der Serien AZENIS FK520, AZENIS FK510, AZENIS FK510 SUV, LINAM VAN01, ZIEX ZE310 ECORUN, ZIEX ZE914, WILDPEAK A/T AT01 oder SINCERA SN110 im teilnehmenden Fachhandel kaufen, die Rechnung auf tankgutschein.falkenreifen.de hochladen und den Tankgutschein per Post erhalten.

Aktuelle Neuigkeiten


Die Grüne Hölle ruft: Falken Motorsports ist bereit für den Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie

Am kommenden Wochenende startet Falken Motorsports in die neue Nordschleifen-Saison: Beim Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) werden die beiden türkis-blauen Porsche 911 GT3 R (992) die ersten zwei Rennen des Jahres bestreiten. Alessio Picariello, Joel Eriksson und Martin Ragginger greifen an beiden Tagen in das Porsche-Lenkrad, während Tim Heinemann und Nico Menzel jeweils ein Rennen in Angriff nehmen. Die japanische Reifenmarke, die auch zu den offiziellen Partnern der beliebten Meisterschaft gehört, nimmt beim Saisonstart auf der legendären Nordschleife den Gesamtsieg ins Visier.

ams-Testurteil „gut“ für den Falken Azenis FK520

Das Fachmagazin „auto motor und sport“ untersuchte Sommerreifen in der Größe 235/55 R 18 für die beliebte Fahrzeugkategorie der SUVs wie den Volkswagen Tiguan, Opel Grandland oder Toyota RAV4. Dabei trat der Falken Azenis FK 520 gegen sieben Wettbewerber an.

Facebook