Presse

FALKEN setzt weiterhin auf Fußball

Die Reifenmarke Falken verlängert in dieser Saison mit den beiden Top-Clubs Borussia Mönchengladbach, Deutschland, und Atlético Madrid, Spanien, die Kooperationen.

Falken hat sich bereits in der Saison 2019/20 die Titel „Offizieller Reifenpartner“ und „Premium-Partner“ bei Borussia Mönchengladbach gesichert und wird diese Partnerschaft auch in dieser Saison fortführen. Dazu hat Falken als offizieller Reifenpartner sich die Rechte gesichert, das eigene Logo auf der Logo-Wand bei Interviews, Presse-Konferenzen und dergleichen zu integrieren.

Die Kooperation mit dem spanischen Spitzenclub Atletico Madrid, die bereits seit der Saison 2018/19 besteht, umfasst Vereinbarungen über verschiedene Werberechte, zu denen eine ständige Logo-Präsenz bei den Heimspielen des Vereins in der „Wanda Metropolitano“ zählt.

Christian Kothe, Vice President Premium Partnerships bei SPORTFIVE, kommentiert: “Falken Tyre ist bereits seit 2015 Partner von SPORTFIVE und weiß um die langfristige, positive Wirkung der Fußballpräsenz im Hinblick auf die eigene Marke. Diese beiden Verlängerungen mit europäischen Top-Clubs belegen die Kontinuität von Falken Tyre als etablierten Player im Sport und werden einmal mehr dabei helfen, die Kommunikationsziele der Marke zu erreichen.“

„Die beiden Vereine haben eine ungeheure Strahlkraft, daher werden wir von der hohen Medienpräsenz und der damit einhergehenden medialen Reichweite profitieren. Insbesondere da Corona-bedingt weniger Zuschauer in die Stadien dürfen und die Spiele in reichweitenstarken TV übertragen werden“, kommentiert Markus Bögner, COO und President bei Falken Tyre Europe GmbH die Auswahl.

Im Kern bestehen die einzelnen Sponsoring-Pakete aus LED-Bandenwerbung und statischen Banden, mit denen sich Falken eine TV-Präsenz in allen europäischen Kernmärkten sichert.

Aktuelle Neuigkeiten


Facebook